kb_button_100
  Startseite
    Wolle
    Wollschaf
    Papier
    Stoff
    Varia
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   butzelkuh
   creative kitty
   himawari
   kady knits
   knittink
   knittwopurltwo
   meikefer
   minanina
   nala verstrickt
   royales
   schneeschaf
   schokolade
   strickcafé
   strickwerk
   wollbindung

ravelry-88x31-white ravelryname: cartalana 87_knitnsip2007 mysterystolebutton sheepaintsbutton schneeschafbutton

http://myblog.de/cartalana

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Dienstags-Wollschaf-Frage

Hallo liebes Wollschaf,

wäre es möglich, dass Du an einem Dienstag vielleicht einmal fragst, ob es einen Trick oder ein Hilfsmittel gibt, um festzustellen, wie lang der Faden für den Maschenanschlag sein muss (damit man nicht immer 20 Maschen vor Ende feststellen muss, dass er nicht reicht ;-))

Antwort an das Wollschaf

Leider hab ich keinen Tipp - bin deshalb gespannt auf die Antworten.

Früher habe ich immer versucht, die Maschen möglichst wollsparend anzuschlagen, um dann mehr Garn zum Stricken zu haben.... Oft habe ich dann den Faden zum Anschlagen so knapp bemessen, dass er tatsächlich zu kurz war.

Irgendwann bin ich dann dazu übergegangen, einen sehr langen Faden zum Anschlagen (für unseren gängigen Maschenanschlag, longtail cast on) zu verwenden und den übrigen Faden zum Zusammennähen der Teile zu verwenden.


 

6.11.07 10:54
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lemmie / Website (6.11.07 11:08)
Ich nehme immer die dreifache Länge des Strickteils für den Anschlag.
Lieben Gruß
Lemmie

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung